v_3eddd487af

Am 31. Dezember feierte das Kiewer GZ “Vozrozhdenie” als eine große Familie Silvester!

Silvester ist ein Familienfeiertag. In einer warmen, freundschaftlichen Atmosphäre feierten die Gemeindemitglieder des Geistlichen Zentrums “Vozrozhdenie” dieses schöne Fest  am 31. Dezember in einer großen Familie!

Der Sonntag begann mit dem wundervollen Gesang der Leviten, der die Stimmung im Saal sogleich in eine festliche Atmosphäre verwandelte.

Anschließend an diesem festlichen Tag zog der Apostel Vladimir Bilanzen des vergangenen Jahres 2017 und setzte dann das Programm mit seiner starken Predigt fort, in der er darüber lehrte, wie man richtig denken sollte, damit der eigene Traum zur Realität wird.

Anschließend kam der lang ersehnte Moment dieses Sonntagsgottesdienstes – das Gebet, bei dem Apostel Vladimir Muntyan Segen ins Leben jedes Menschen aussprach und Gott um Erfüllung ihrer Träume und sehnlichster Wünsche für das Jahr 2018 bat.

Zum Abschluss dieses wundervollen Gottesdienstes kam das Gebet der Lebensübergabe, bei dem die Menschen sich nicht nur vom vergangenen Jahr verabschiedeten, sondern vor allem von ihrem alten Leben und in ihr neues Leben hinein gingen, indem sie Jesus Christus als ihren Herrn und Erretter annahmen.

Dies war ein weiteres, sehr reichhaltiges und segensreiches Jahr, das uns sehr viel Freude und zahlreiche schöne Erinnerungen brachte!

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.